Samstag, 13. Oktober 2012

404

Tumblr_lyhr6invqv1ror9uso1_1280_large

Mum war diese Woche fest überzeugt, dass ich sie mit meiner Tante begleite, zu einem Gottesdienst gestern Abend. Altes Thema -.- Was soll ich dort? Von einem komischen Typen bruuuuuuder müüüülllerrrrrr zulabern lassen und blaaah blaah blaaaaaaaaah. Nein Danke. In Kindheitstagen wurde ich dort hin mit geschleppt, bei jeder Gelegenheit die sich bot und ich hasse diesen typen. baah. Ich wurde schön in die Kindergruppe gesteckt, nur damit ich aus dem weg bin und die Betreuerin uns mit langweiligen Sachen zugetextet hat. Jaab. Ich hatte damals schon als kleines Kind so eine Meinung. Heute sollte ich mit im Publikum sitzen... Gehts noch? Hah. Das nächste mal gehe ich mit, provozier aber so dermaßen Scheiße, dass die zwei niemals wieder auf diese Idee kommen. Wenn ich nicht dran glaube, glaube ich nicht daran. Ich akzeptiere die Menschen/Meinung der anderen die das tun, zwar mit großer skeptik aber immerhin haben die einen reiz an dem ganzen Zeugs. Für mich bringt es nur Nachteile mit, da kann es noch so cool sein. Ich akzeptiere es, dass die daran glauben, dann sollen sie es endlich wahrnehmen, dass ich dies verdammt noch mal NICHT tu!!! 
Ich bin nicht deine gewünschte Tochter, Mum, nicht?
Ich fluche, ich lüge, ich sehe anders aus, höre andere Musik, andere interessen, ich trinke, andere scheiße und vorallem zum wiederhohlsten 10000000 male: Ich glaube nicht an Gott und habe es in ferner Zukunft auch nicht vor, weil es für mich sinnlos ist, an etwas zu glauben was man gar nicht sehen und vorallem spüren kann. Wenn Gott da wäre, was meine Meinung auch nicht ändern würde, sehe mein ganzes Leben NICHT so aus und die restiche verkackte Welt auch nicht. Thema Abgeschlossen. Baah. Mach deine Augen auf Mum. ICH BIN NICHT WIE DU!!!
Meine Tante gleich an der Haustüre gestern Abend: Lass deine Haare wieder in Naturfarbe wachsen. Das Schwarz steht dir nicht und macht dich nur alt. Hahah danke. Komisch das andere Leute dazu etwas andres sagen. Ich meinte nur: Jaja. Tschüß!
In dieser Familie wird man auch nur anerkannt, wenn man sich normal verhält, normal aussieht und vorallem NOOOOORMAAAAL lebt. Tu und bin ich aber alles nicht!!!

mmh... eigentlich bin ich nur so früh wach, um auf mein Paket zu warten uuund da wir nachher ins Musikgeschäfft gehen wegen einem Gitarrenkoffer und so Zeugs. Das tolle daran: Da gibt es vieeeele Gitarren ♥ Leider kommt meine Mum auch mit. Leider, weil ich gerne etwas mit Dad alleine machen würde und leider, da sie gerne die Stimmung verdirbt. Ist immer so, da wird sich heute nicht viel daran ändern. Naja was solls. Ich kann meiner Gitarrensucht nachgehen. Zwar nur anschauen, (bin leider kein millionär xD) dennoch... gitarreeeeeen♥
Noch eine Woche dann beginnt das Praktikum bei der Zeitung. Oh gosh. Keine Ahnung ob ich mich freuen soll, dass ich endlich mal die Chance bekomme mich ein wenig zu freuen oder ob ich vor aufregung an die Decke gehen sollte.
Ach und gestern habe ich mit meinem Kunst/Englisch lehrer das zeugs wegen der Dezentralen Englischprüfung besprochen, da ich früher mit der Arbeit fertig war. Voraussichtlich werde ich Green Day als kurzen Vortrag nehmen *-*  Das einzige Thema wo mich anspricht und genügend Moutivation aufkommen würde, mich in diese mündliche Prüfung zu stürtzen. Er meinte, ich solle eine kurze Frequenz von Green Day auf meiner Gitarre vorspielen, allerdings Akustik, weil mit der E die Welt untergehen würde, wenn du was auf der von green day rum hämmerst. Okay. In ne Prüfung gehen, diese komischen Dialoge zeugs da, den Vortrag halten und dann noch was auf Gitarre vorspielen und singen ... Das kann nur schief gehen. Dennoch finde ich die Idee so geil, dass ich es unbedingt machen muss. Ich lerne noch einen neuen Song von Green Day ein, da die klassiker wie Boulevard, 21 Guns, Wake me up, Good Ridance etc. mir zu leicht sind und ich irgendwie eine Herausforderung suche. Habt ihr eine Idee für einen Song der nicht so lange ist von Green Day, sich aber denoch auf Akustik Gitarre geil anhört? Vielleicht von den früheren Alben... mmh. z.B. she

Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommentar. :)
    Ich bin so aufgeregt! :D

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. finde ich traurig, dass du nicht gläubig bist, aber na ja.. wenn ich bete ändert sich in meinem leben immer was ins positive. sorry wenn das jetzt kindisch klingt oder wie aus einer anderen welt, aber bei mir ist das so. ich freue mich, dass du so in die musik verliebt bist :))

    AntwortenLöschen
  3. oh, das kenn ich. früher bin ich allerdings nicht ganz frewillig mit meiner damals besten freundin in die Kinderkirche gegangen, weil sie wollte das ich mitgeh o.o ja, ich fand's doof.

    die idee klingt geil ♥ du schaffst es auf jeden fall, ich weiß ja wie du spielst und singst.
    ich würde Boulevard of Broken Dreams nehmen, oder 21 guns *-*

    ach und Keks: schönen gruß an deine mom, wenn es gott geben würde, hätte er uns schon längst geholfen als wir hilfe brauchten.

    AntwortenLöschen