Samstag, 5. Januar 2013

another shit day

Tumblr_mg1nzlh4ln1qztueno1_500_large Montag ist Schule. Schlechte Laune & schlechte Posts sind da vorprogrammiert. Wenn ich Kopfschmeren habe 
bin ich meist unerträglich.
Ich hab grad das Bedürfnis etwas zu schreiben. Wohl die blödeste Idee, die ich je hatte.
Ignoriert mich einfach.

Ich bin am Ende mit meinen Nerven. Über vier Stunden Mathe und was hat es gebracht? Nichts, außer derartige Kopfschmerzen. Mum hat mich heute Nachmittag angeschrien, ich soll endlich mal aufhören  mit "deiner scheiß E-Gitarre zu spielen...", sie wolle jetzt einen Mittagschlaf machen. Statt es freundlich zu sagen, macht sie mich runter. Krank die Frau. Danach war ich so sauer, dass ich mich freiwillig an Mathe gemacht habe. Doch nach einer Stunde, wollte es immer noch nicht klappen und ich war noch wütender, dieses mal jedoch auf mich selbst. Selbsthass ist ja immer noch das effektivste. Nicht Langsam aber sicher komm ich mir echt zu dumm für diese Welt vor.
Gegen Abend hab ich den Stift buchstäblich hingeschmissen, bin mit Dad stattdessen Einkaufen gegangen, weil mir sonst wirklich noch die Decke auf den Kopf gefallen wäre hier. Im Laden bin ich allen Leuten aus dem Weg gegangen, da mich diese Blicke heute noch an den Rand des Wahnsinns getreiben hätten, wie sonst etwas. Sonst ist es mir egal. Sollen sich mich halt anstarren, weil mein style ja so ungewöhnlich ist. HAHA. Wäre ja noch schöner, wenn ich mich dem Rest der Welt anpassen würde. Ist doch langweilig! Ich falle gerne in der Menge auf. Was juckt mich, was Wildfremde Menschen von mir denken? Ich hasse die Menschheit da draußen eh immer mehr, bedenkt man, was wir uns nicht alles gegenseitig antun, wie wir uns verleten, gegenseitig fertig machen ... etc.
einfach nur krank!
Ich bin momentan ziemlich müde, da ich gestern, eher gesagt heute, erst gegen 5 uhr morgens schlafen gegangen bin, mal wieder.
Sonst schreibe ich gerade wieder mit ihm (ich will keine namen nennen und wenn ich ihn unbenne, blickt ihr nicht mehr durch, wenn ich meine) auf facebook aber irgendwie möchte heute kein richtiges Gespräch zustande kommen, wenn man bedenkt, dass er meine Nachricht vor einer Stunde gesehen hat und jetzt auf nichts mehr Antwortet. Vielleicht erinnert ihr ja noch an diesen Post hier, der noch nicht allzulange her ist. Ansonsten ist es ziemlich still, hier, zumindest bis jetzt, sowie auf facebook (aber wenn interssiert das auch).
Naja, vielleicht hat er ja die Schnauze voll von mir. Soll ja bekanntlich vorkommen, das mich  Menschen meiden ob in der Virtuellen oder Realen Welt. 
Jeder steht einmal allein da, spätestens am Ende.

Tumblr_mg0ksehniw1s1m78go1_500_large 

 Wie auch immer. 
Vergesst nicht zu lächeln :) Hab euch lieb♥


Kommentare:

  1. Hey :)
    Trauriger Text,dennoch so wahr...
    Das die Leute dich wegen deinem Style "schräg" anschauen,kann ich gar nicht verstehen,ich kleide mich eher "normal" aber das liegt daran,dass ich NICHT auffallen will XD Aber darum geht es nicht^^! Ich verstehe halt nur nicht wieso immer alle so blöd gucken,ist doch deine Sache und nicht deren....Und was ihn angeht.Vielleicht war es einfach nur so ein Tag und das nächste mal schreibt ihr wieder normal ^^ Und ich habe nicht die Schnauze voll von dir..Ich freue mich immer wenn du was schreibst,weil du echt Talent dazu hast.Außerdem bist du genauso Musik verrückt wie ich ^^ Und ich denke,ich bin nicht die einzige die es so sieht.Es gibt bestimmt mindestens Millionen Menschen da draußen die dich auch toll finden...vielleicht hast du nur noch nicht alle getroffen ;) :)

    AntwortenLöschen