Dienstag, 1. Januar 2013

rutscht gut rüber

Tja öhm... was soll ich sagen? Letztes Jahr hab ich um die Uhrzeit noch ne ewig lange rede auf meinem Blog geschwungen. Der letzte Post dieses Jahr sollte ja eigentlich etwas besonders sein. Vielleicht ist er ja besonders, weil es so unbesonders ist. Fuck it! Dieses mal mache ich es kurz:

Happy fucking new year 2013 !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen