Mittwoch, 21. November 2012

469


578931_269701816469197_1294097550_n_large 


"Was wollen wir spielen.", fragt uns unser Sportlehrer am Anfang der Sportstunde, wie in der Grundschule. Seine Stimme halt in der großen Sporthalle wieder. Heute waren wir alleine hier. Gute Chancen, wieder irgendwelchen noch größeren Schwachsinn zu machen, als die Tage zuvor.

 Und dann, wird uns jeden Tag an den Kopf geknallt, dass wir uns nicht wie Grundschüler benehmen sollen, da wir ja in der fucking Abschlussklasse sind... bla blaah blaa. Gleichgültig lehne ich an der Wand. 
Wie wäre es mit ich-verpiss-mich-hier-packe-meine-Sachen-und-gehe-nachhause?
Tolles Spiel. Macht total Spaß. Das kann sogar ich.
Keiner sagt etwas, alles still. Alle auf das höchste Moutiviert, was deutlich an den begeisterten Gesichtern zu sehen ist. NICHT! Aus diesem einfach Grund, weil keiner Lust hat auf diesen lästigen Schulsport. Der Sportlehrer sieht uns auffordernd an. Mich interessiert das alles schon gar nicht mehr. Es wird eh einer dieser Horror Sportstunden. Das spüre ich.
"Wer hat angst vom schwarzen Mann.", bringt Blondie neben mir ein. Ich denke mir nichts dabei. Solche... sinnlosen Kommentare... normal.
Nein. Ich mag sie nicht. Ich verachte sie. (Ich könnte jetzt sämtliche adjektive benutzen um das Weib zu beschreiben aber dann würde dieser blogeintrag heute nicht mehr fertig werden) Sie mag hübsch sein. Ihr Charakter jedoch hat was von einem großen Sück Scheiße! Mir fällt auf, wie dabei auffälig ihr Blick zu mir wandert, an mir hängen bleibt. Verachtent, angekelt, belustigt... niederschmetternt. Ich schlucke. War ich es nicht gewöhnt? 
Ich lenke die aufkeimente Wut, das miese Gefühl, welches sich in mir breit macht, fort von mir. Zähle bis drei, sammle mich.
Wie sehr ich die Menschheit doch liiiiiiiiieeeeeebe. Herzallerliebst -.- 
Ohh ich verstehe. Anspielung darauf, dass ich nicht pink gekleidet, sowohl aufgestylt im Sportunterricht aufkreuze, sondern einfach nur ne schlichte Schwarze Hose trage, sowie ein schwarzes Top. Eigentlich feheln bei ihr, als auch den anderen nur noch die High Heels. Voll endet ist das Schlampen quift für den S P O R T  Unterricht.
Na schön. Ganz provokativ einfach mal.
Frech Grinsend erwidere ich ihren Blick, ziehe dabei meine Augenbraun hoch. Du willst ein Spiel spielen? Gut, dann bin ich der schwarze Mann... öh Frau... whatever.

***
Volleyball. Es ist ja so toll. Alle lieben es. Stopp! Einzige Ausnahme: ICH HASSE ES!!

Ich fluche nur innerlich, als der Ball auf mich zugerast kommt. Beinahe ängstlich kneife ich meine Augen zusammen. Wie soll ich sonst darauf reagieren, wenn ich jede Sportstunde mindestens drei Mal, buchstäblich den Ball in die Fresse geknallt bekomme?! Nein, nein, nein, nein. Nicht zu mir!!!  GEH WEG! Ballangst lässt grüßen. Alles in mir will die Flucht ergreiffen, doch ich bleibe standhaft stehen. Wenn ich jetzt kneife, bin ich für die nächsten zwei Wochen das gespöt dieser scheiß Sportgruppe. 
Baam. Ich schlage drauf, mehr schlecht als recht, mit meiner Hand und treffe sogar. Ein kurzer, stechender Schmerz durchfährt mein Handgelenk. Ich achte nicht weiter drauf, verziehe keine Miene. Stattdessen beobachte ich den Ball, welcher übers Netz fliegt und kurz danach mit einem leichten knall auf dem Boden landet. Hah! Den bin ich los. Erleichtert atme ich aus. Ich hasse Schulsport. Bin viel zu tollpatschig dafür. Ich bin froh, wenn ich in meiner Freizeit heil die Treppen hoch, geschweige den runter komme.
Das Tuscheln meiner werten Mitschüler lenkt mich ab, die Blicke auf mir. Sie reißen mich wieder in die abgefuckte Realität. Ich bin nicht realitätsfreundlich. Ich mag es hier nicht. Wie immer dieselben. Es ist mir relativ SCHEIß EGAL! Es macht mich nur wütend. Ihr seid ja auch so unglaublich perfekt, während ich das Gegenteil davon bin. Was hab ich den jetzt schon wieder falsch gemacht? Die suchen beinahe krampfhaft einen Grund mich fertig zu machen. Der Ball ist auf der anderen Seite, keiner ist ernsthaft verletzt… 

Ich weiß, dass ich wirklich von allen unerwünscht bin, verachtet werde.

Was wollt ihr mehr? Soll ich mir ne Pistole an den Schädel halten und abdrücken? 
Kein Problem.
Schönes Blutbad.

ich mag die farbe rot. 











1 Kommentar: