Dienstag, 28. Mai 2013

lecher:

█▼█

“REQUESTED”

ein lautes surren in meinen ohren
nervig immer da
nicht weichend von mir
wie die nervig kleine stubenfliege
unausweichlich unscheinbar unsichtbar
immer da
im eigen meines schattens
dieses surren
eine schreckliche erkenntnis
nicht von mir weichend wollent
egal was geschieht
stimmen in meinen gedanken
lautes kreischen
mal wieder leises flüstern
viel zu undeutlich um
nichtsanhnende details
verstehen
ich richte meine unscheinbaren worte
an die verzerrt weise wand
weis
rein
unschuldig
unberührt
gefühllos
unfähig zu denken
das leben in anspruch zu nehmen
leblos wie ich
bin irre eine antwort
von der kahlen wand zu erwarten
ohne punkt komma strich
setze ich meine leblosen
gedankengänge immer fort
in der hoffnung
irgendetwas damit zu bewirken
doch vergebens
nichts perfekt
als spielzeug defekt
der wahnsinn in mir lügt
die stille aus tönen gemacht
drückt mir auf die ohren
erstickt mich
der tod macht
endlich
alles
taub und still

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen