Montag, 11. Februar 2013

Mir ist schlecht.
Das Telefon hat grad geklingelt. Ich beginne dieses Geräusch zu hassen.  Es ist entweder der Vorbote auf eine gute oder sowie jetzt schlechte Nachricht. Eigentlich wollten wir Oma heute nachmittag besuchen gehen.
Doch angesichts der Tatsache,  dass sie gleich Notoperiert wird, fällt das heute flach. Das weib am Telefon laberte irgendetwas davon,  dass es nicht harmlos sei wie erst angenommen. Wahnsinns Einfühlungsvermögen! Den sie legte noch einen drauf und fragte meine Mutter, ob Oma im falle des Falles wiederbelebt werden , sollte es möglich sein. Oder ob sie ins künstliche Koma gelegt werden darf. DAS ist jetzt wahnsinnig beruhigend!! Wirklich. Jetzt Fühl ich mich doch glatt beschisserner als vor dem Anruf.
Ich bin bei Opa. Der arme tut mir Wahnsinng leid.  Auch wenn er manchmal unausstehlich und ein sturkopf ist, liebt er Oma selbst noch nach keine Ahnung wie viel Jahren Ehe.  Sonst... ich Fühl mich ziemlich kaputt und noch einiges mehr, bin aber gerade nicht fähig um das aufzuzählen. Die scheiß Nacht liegt mir in den Knochen.
Vielen Dank für eure Unterstützung ♥♥ Eure Worte bauen mich richtig auf. Leider kann ich momentan nicht auf eure Kommentare antworten,  da ich mit Handy poste und die Internet Verbindung mies ist.
Momentan les ich erneut ne Biographie über Kurt Coabin. Sympathischer Typ.

Mum meinte, wenn sie je stirbt, könnten wir daran auch nichts ändern. Sie hat das alter dazu.
Das stimmt. Leider.
Doch noch ist nichts verloren!
Ich bin betrunken (gerade dabei) oder zumindest nicht mehr ganz nüchtern, deshlab verzeiht mir, wenn ich euch zutexte.

Kommentare:

  1. ich liebe Simple Plan, sie haben's so drauf ♥

    der Post klingt nicht gerade schön..

    aber ja: diese Krankenhaus Menschen haben immer wahnsinnig viel einfühlsungsvermögen, das ist unglaublich.

    ich könnt groß drüber labern wie leid mir das alles tut, aber naja. ich kenn das Gefühl, also lass ich es. sowas kotzt einen nur mehr an wenn dann alle meinen "ach-das-tut-mir-leid-für-dich" ja, danke. hilft wahnsinnig viel.

    keine Tränen zu haben kenn ich. richtig scheiße. vorallem wenn man nur weinen will.

    ich hoffe, deiner Oma geht's bald etwas besser dass du sie besuchen kannst.

    halte durch oke?

    fühl dich gedrückt :*

    AntwortenLöschen
  2. Die Hoffnung stirbt zuletzt... :) Klar, momentan kannst du nichts weiter machen als zu warten.. Aber jetzt Panik zu schieben macht es für keinen aus eurer Familie leichter.. erst recht nicht für deinen Opa :/
    Und ja.. es ist echt ein scheiß Gefühl keine Tränen mehr zu haben... Dann beginnt dieses ekelhafte Gefühl von Leere sich breit zu machen.. Richtig mies..


    Und ja, Kurt Cobain war echt n hammer Kerl :) Schade dass er schon gegangen ist. Ich steh ja voll auf Nirvana *-*

    Ich wünsch deiner Oma alles gute.. Und geb die Hoffnung nicht auf ! :*

    AntwortenLöschen
  3. Du wurdest getaggt. wenn du Lust,Zeit oder Langweile hast,
    kannst du ja meine Fragen beantworten.
    Würde mich schon freuen ^^
    http://diekleine999.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Noch ist nichts verloren! Gib die Hoffnung nicht auf,auch wenn das alles zuviel wird...
    Krankenhäuser sind grauenvoll! Ich hasse diese Teile auch,zu wissen das es so viele Menschen gibt die Hilfe benötigen du aber rein gar nichts machen kannst...Das Gefühl ist scheiße...
    Natürlich will man so seine Ferien nicht verbringen,aber ich wünsche dir,dass alles gut läuft und deine Oma es wieder besser geht und du sie wieder in die Arme nehmen kannst!
    Fühl dich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle von mir gedrückt!!

    AntwortenLöschen
  5. Meine Mom hasst auch Haustiere.. Die Katzen sind von meinem Stiefdad und er wollte sie nicht abgeben.. :D

    Jaja.. Sehr reif mal wieder :D Ich denk trotzdem er is ein Verehrer :P

    Das freut mich ehrlich für dich ! :) Ich denke das schlimmste ist überstanden oder? :o Die schafft das schon ! :)


    Ja. Das glaube ich leider auch.. Aber sicher ist man sich da nie.. Ich mein Metallica gibt es auch noch, ACDC, und was weiß ich :p Aber ich denke, und auch wenn das jetzt fies klingt, einer von ihnen wäre sowieso mit der Zeit an irgendnem Scheiß gestorben.. .:/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe doch ;o

      hahah :D wenn du ein blick in unsere klasse werfen könntest, würdest du sehen wie unreif die sind xD

      ist doch fast immer so das musiker an irgendetwas sterben, sei es drogen noch sonstiges ;o

      Löschen